TWOODS-Line - Die Produktionsstrasse

banner twoods 2

bild twoods 2

TWOODS
• vom rohen Brett zum sichtbaren Element - ohne Leim und ohne Metall
PRODUKTIONSSTRASSE
• Legen, Pressen, Bohren, Dübeln, Abbinden und Veredeln
PERSPEKTIVE
• hohe Wertschöpfung bei geringem Personalaufwand

 

TWOODS

bild twoods 4
Ein weiteres TWOODS-Haus entsteht

Mit den TWOODS®-Bauelementen bauen Sie mit purer Natur und nutzen die Vorteile von Holz. TWOODS®-Bauelemente werden metall- und leimfrei durch Holzdübel verbunden. Neben dem einzigartigen Wohnklima profitieren Sie von einer ausgezeichneten Wärmedämmung und einem besseren Hitze-, Brand- und Strahlenschutz.

Sägerohe, ungehobelte Bretter werden in mindestens 5 Lagen mit verschiedenen Ausrichtungen aufgeschichtet. Um die Winddichtigkeit zu verbessern, wird ein Tuch aus tierischer Wolle und Zellulose eingelegt. Mit Holzdübeln werden die Bretter zu einem festen Hauselement zusammengefügt.

10 Argumente für TWOODS

1. Nachhaltigkeit 100 % regionaler, nachwachsender Baustoff
2. Ökologie dank genialer Dübeltechnik keine Verleimungen
3. Auskühldauer U-Wert 0.22 W/m²K = 227 Std.
4. Raumklima enorme Speichermasse von Temperatur und Feuchtigkeit
5. Wärmedämmung 360 mm-Wandstärke, dynamischer U-Wert 0.17 W/m²K
6. Dampfdiffusion atmungsaktiv bei gewährleisteter Winddichtigkeit
7. Schallschutz hohe Masse, gute Schallschutzwerte (systemgeprüft)
8. Statik vorzügliche Elastizität, sensationelle Erdbebensicherheit
9. Brandwiderstand Brandschutz dank Verkohlung, keine giftigen Dämpfe
10. Strahlenschutz Schutz vor Elektrosmog und hochfrequenten Strahlen

bild twoods 5
Die Einfachheit bezieht sich nicht nur auf das Material, sondern auch auf die Konstruktion

TWOODS-Line - Die Produktionsstrasse für Vollholzelemente

TWOODS®Vollholz- Elemente werden auf einer beliebig ausbaubaren Anlage produziert. Die TWOODS-Line setzt sich grundsätzlich aus 4 CNC-Portalen zusammen.

TW-Layer - das Legeportal

bild twoods 8 Das Legeportal ergreift die verschieden langen Bretter und legt diese in vordefinierter Richtung auf den Produktionstisch. Dabei werden grössere Öffnungen ausgespart. Zwischen die Bretterlagen wird ein Vlies aus Wolle, Baumwolle und Hadern gelegt. Das Vlies übernimmt die Funktion der Winddichtung. Das Element verläst dieses Portal als loser Bretterteppich.

TW-Fix - das Bohr- und Dübelportal

bild twoods line 2 Der Bretterteppich wird zum Dübelportal geschoben. Dort werden die Bretter gespannt und durch alle Bretterschichten Löcher gebohrt. Das Dübelportal macht sich nun auf den Weg und drückt einen komprimierten Buchendübel in das vorhandene Loch. Für den ganzen Vorgang wird kein einziger Tropfen Leim benötigt. Ein fertiges Element besteht somit aus 100% natürlichen Stoffen.

TW-Mill - das Abbundportal

bild twoods line 3 1 Mit dem Abbundportal TW-Mill erfolgt die komplette Endbehandlung des Vollholz-Elementes: Das Bauteil wird auf die exakte Dimension formatiert und die Flächen werden plangefräst. Dank der robusten Ausführung des Portals und den zwei 5-Achs-Aggregaten ist eine individuelle, flexible Bearbeitung mit beliebigen Werkzeugen möglich. Selbst die Strukturierung der Oberfläche mit einem grossformatigen Bürst-Werkzeug erfolgt auf der TW-Mill.

TW-Surface - das Oberflächenportal

bild twoods 11 Optional kann anstelle der TW-Mill die TW-Surface für das Planfräsen und Bürsten der Vollholzelemente installiert werden.

Die TWOODS-Line bringt Ihnen höchste Produktivität und Bearbeitungsgenauigkeit bei kleinstem Personalaufwand... und das bei der Erstellung eines äusserst nachhaltigen Produktes.

Produktflyer TWOODS-Line

Produktflyer TWOODS

Technowood GmbH
Horb 5
CH-9656 Alt St. Johann
T: +41 (0)71 997 04 00
F: +41 (0)71 997 04 01
E: info@technowood.ch